Mittwoch, 23.August l 06:07 Uhr
23:58 |  | Marrakesch
MarrakeschKorruptionsbericht soll veröffentlicht werden

Der brisante Bericht über die Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaften 2018 und 2022 soll nun doch veröffentlicht werden. Diesen Beschluss fasste Medienberichten zufolge das Führungsgremium des Weltverbands FIFA auf einer Tagung in Marokko.

ANZEIGE:
21:38 |  | Monte Carlo
Monte CarloOlympische Spiele sollen reformiert werden

Die Olympischen Spiele sollen billiger und attraktiver werden. Mit großer Zustimmung hat die IOC-Vollversammlung entsprechende Reformvorschläge gebilligt.IOC-Präsident Thomas Bach schreibt mit seiner Agenda 2020 eine olympische Erfolgsgeschichte.

ANZEIGE:
Kreditkate ohne Schufa - ohne versteckte Kosten!
23:46 |  | Zürich
ZürichKorruptionsvorwürfe werden noch einmal überprüft

Die FIFA will den Streit um die Korruptionsvorwürfe bei der Vergabe der Weltmeisterschaften an Katar und Russland entschärfen. Wie der Weltfußballverband am Abend mitteilte, soll der Untersuchungsbericht von Chefermittler Garcia neu ausgewertet werden.

22:57 |  | Zürich
ZürichFIFA-Präsident Blatter stellt Strafanzeige

Die umstrittenen WM-Vergaben an Russland und Katar werden ein Fall für die Schweizer Justiz. Die FIFA hat Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt. Die Ermittler sollen prüfen, ob es bei den WM-Vergaben Unregelmäßigkeiten gab.