Donnerstag, 17.Oktober l 11:01 Uhr

Warning: file() [function.file]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /homepages/23/d183491407/htdocs/kuku2/module/wetter_header.php on line 6

Warning: file(http://rss.wunderground.com/auto/rss_full/global/stations/10406.xml) [function.file]: failed to open stream: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /homepages/23/d183491407/htdocs/kuku2/module/wetter_header.php on line 6

Warning: implode() [function.implode]: Invalid arguments passed in /homepages/23/d183491407/htdocs/kuku2/module/wetter_header.php on line 6
Borken l Klar l 0,0 °C
Letzten News: 00:10 Uhr
16:30 | Kunstdiebstahl | Binz
BinzAquarelle von Udo Lindenberg gestohlen

In Binz auf der Insel Rügen sind Zeichnungen des Rockmusikers Udo Lindenberg gestohlen worden. Nach Angaben der Galerie handelt es sich um Arbeiten aus Likören und Wasserfarben auf Leinwänden. Der Wert der fünf Bilder wird auf 31.000 Euro geschätzt.

ANZEIGE:
01:25 | Konzert | Oberhausen
OberhausenUdo Lindenberg & Das Panikorchester in Oberhausen

Am Samstag, 17. und Sonntag 18. März gastiert Udo Lindenberg mit seinem Panikorchester in Oberhausen. Udo ist Kult: Welcher deutsche Künstler lebt dauerhaft in einem Hotel? Welcher Musiker wendete sich in einem Lied an einen DDR-Staatsratsvorsitzenden, indem er sang: «... och, Erich ey, bist Du denn wirklich so ein sturer Schrat, warum lässt Du mich nicht singen - im Arbeiter- und Bauernstaat?»

ANZEIGE:
Kreditkate ohne Schufa - ohne versteckte Kosten!
04:39 | Ausstellung | Ausstellung
AusstellungDas Lebenswerk eines Panikrockers

Kurator Manfred Besser hängt sich die in die Jahre gekommene Gitarre um. Das Instrument mit der Aufschrift «Gitarren statt Knarren» hatte Udo Lindenberg im Jahr 1987 dem damaligen DDR-Staatschef Erich Honecker bei dessen einzigem Westbesuch in Wuppertal geschenkt.

21:44 | Auszeichnung | 
Kulturpreis für Rockmusiker Udo Lindenberg

Udo Lindenberg bekommt als erster Musiker den Jacob-Grimm-Preis für Deutsche Sprache. Die Lieder des 64-Jährigen hätten gezeigt, dass Rockmusik in deutscher Sprache erfolgreich sein könne, erklärte die Jury in Bamberg.