Mittwoch, 29.März l 07:14 Uhr
Mostly Cloudy
Borken l Meist Bewölkt l 11,3 °C
Letzten News: 00:10 Uhr
19:48 |  | Borken
BorkenAussteller stehen fest

Eine Jury hat jetzt die Ausstellerinnen und Aussteller ausgewählt, die Anfang März an der Deutsch-Niederländischen Grafikbörse in der Stadthalle Vennehof in Borken teilnehmen werden. 96 Künstler, Galerien, Antiquariate und Verlage hatten sich um die Teilnahme beworben.

ANZEIGE:
17:05 |  | Borken
BorkenBewerbungsfrist für Grafikbörse läuft

Anfang März verwandelt sich die Stadthalle Vennehof in Borken wieder in einen Treffpunkt für Grafikfreunde. Von Freitag, 1. März, bis Sonntag, 3. März 2013, laden Kreis und Stadt Borken zur 26. «Deutsch-Niederländischen Grafikbörse» ein.

ANZEIGE:
Kreditkate ohne Schufa - ohne versteckte Kosten!
10:26 |  | Borken
BorkenSinnbild künstlerischer Vielfalt

Der Name «Grafikbörse» hat sich spätestens seit dem letzten Wochenende in den Künstlerkreisen herumgesprochen. Der Appetit auf Kunst ist drei Jahre nach der Finanzkrise wieder groß. An allen Tagen riss der Besucherstrom nicht ab, die Verkaufszahlen stimnten und die gute Laune der Veranstalter und Aussteller war in jedem Gesicht abzulesen.

06:03 |  | Borken, Münster
Borken, MünsterLaudatio zum ersten Deutsch-Niederländischer Grafikpreis

Der erste Deutsch-Niederländischer Grafikpreis ist am Freitag 2. März 2012 bei einer kleinen Festveranstaltung in der Borkener Stadthalle Vennehof an den niederländischen Künstler Rinke Nijburg verliehen worden. Die Laudatio hielt Dr. Susanne Schulte, Geschäftsführerin der GWK-Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit e.V. in Münster.